Mit 2,37 Promille unterwegs

#Wittstock (Dosse) –

Aufgrund von Auffälligkeiten in ihrem Fahrverhalten wurde eine 59-jährige Fahrerin aus Wittstock mit ihrem Pkw Kia am Dienstag gegen 21.30 Uhr in Scharfenberg angehalten und kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,37 Promille, woraufhin eine Blutprobe in einem Krankenhaus entnommen wurde. Der 59-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt, ihr Führerschein sichergestellt und eine Anzeige gegen sie wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet.

%d Bloggern gefällt das: