Werbeanzeigen

Mit 2,93 Promille unterwegs

#Luckenwalde, Brahmbuschstraße – Freitag, 22.05.2020, 00.42 Uhr – 

 

Bei einer Verkehrskontrolle eines 40-Jährigen, der in der vergangenen Nacht gegen 00.42 Uhr in der Brahmbuschstraße in Luckenwalde mit einem Volkswagen unterwegs war, konnten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahrnehmen. Auf Nachfrage der Polizisten gab der Mann an, dass er lediglich zwei Biere getrunken habe. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab jedoch einen Wert von 2,93 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde beschlagnahmt. Eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr wurde ebenfalls aufgenommen. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt gegen den 40-Jährigen.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: