Mit Baum kollidiert

 #Löwenberger Land / L213 –        

Am Freitagnachmittag befuhr ein 61-jähriger Opel Fahrer mit einem angehängten Bootstrailer die Landstraße 213 zwischen Birkhorst und Freienhagen in Richtung Nassenheide. In einer leichten Kurve verlor der Fahrer aus ungeklärter Ursache gegen 15:13 Uhr die Kontrolle über den PKW und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. In Folge dessen kollidierte der PKW frontal mit einem Straßenbaum und geriet in Brand. Die vier Insassen des Fahrzeugs konnten diesen noch selbstständig verlassen, jedoch musste die 66-jährige Beifahrerin aufgrund ihrer schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus Berlin sowie die beiden 12- und 14-jährigen Enkelkinder mit einem Rettungswagen ins Virchow-Krankenhaus nach Berlin verbracht werden. Am PKW entstand Totalschaden. Die L213 war für mehrere Stunden voll gesperrt. Gegen den Fahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: