Mit Baum kollidiert

Hohen Neuendorf – Mit einem Pkw Mercedes kam ein 24-jähriger Oranienburger gestern gegen 13.45 Uhr von der Hauptstraße in Borgsdorf ab. Der Wagen kollidierte mit einem Baum und der Mann verletzte sich. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Beamten ließen dem Mann eine Blutprobe entnehmen, da der Verdacht bestand, dass er vor Fahrtantritt Alkohol oder Betäubungsmittel konsumiert hatte. Die freiwilligen Vortests hatte der 24-Jährige abgelehnt. Er war zudem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit, Schaden insgesamt ca. 15.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: