Mit dem Rad gestürzt

#Neuruppin – Eine 57-jährige Berlinerin verlor gestern gegen 13.15 Uhr auf der Straße zwischen Alt Ruppin und Molchow offenbar die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte. Die Frau gab an, einem Tier ausgewichen zu sein. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Sachschaden entstand nach ersten Erkenntnissen nicht.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: