Mit der Kiste Bier kamen sie nicht weit

#Berlin – Gestern Morgen nahmen Polizeieinsatzkräfte in Friedrichshain zwei mutmaßliche Autoeinbrecher fest. Nach derzeitigem Kenntnisstand bemerkte der 53-jährige Besitzer eines VW-Busses gegen 10 Uhr in der Revaler Straße, wie sich zwei Männer an seinem Fahrzeug zu schaffen machten und daraus Bekleidung, Werkzeuge sowie eine Bierkiste entwendeten. Anschließend flüchtete das Duo mit der Beute. Der Zeuge alarmierte zwischenzeitlich die Polizei. Die Einsatzkräfte suchten die nähere Umgebung ab und wurden in der nahegelegenen Dirschauer Straße fündig: bei zwei Tatverdächtigen im Alter von 45 und 49 Jahren klickten die Handschellen. Ihre Beute, inklusive der Kiste Bier, hatten sie noch dabei. So konnte alles sichergestellt und dem 53-Jährigen wieder ausgehändigt werden. Die beiden Festgenommenen wurden der Kriminalpolizei der Direktion 5 (City) überstellt, welche die weiteren Ermittlungen übernommen hat.

%d Bloggern gefällt das: