Mit Laterne kollidiert

Groß Kreutz (Havel), Neue Chaussee – 

Sonntag, 29.08.2021, 02:42 Uhr – 

 

Am frühen Sonntagmorgen wurde der Polizei ein Verkehrsunfall am Kreisverkehr gemeldet. Ein PKW Ford befuhr die Brandenburger Chaussee aus Richtung Brandenburg in Richtung Potsdam und kam aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte das Fahrzeug mit einer Straßenlaterne, so dass am Fahrzeug und der Laterne Sachschaden entstand. Bei der Kontrolle des 30-jährigen Fahrzeugführers wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,82 Promille.
Somit wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein des Ford-Fahrers beschlagnahmt. Gegen ihn wird jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: