Mit Laterne kollidiert

#Calau:                       Aus bislang unbekannter Ursache kam am Montag gegen 17:30 Uhr eine 33-Jährige mit einem PKW SKODA in der Straße der Jugend von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Straßenlaterne. Die Autofahrerin wurde verletzt und durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Ein mitfahrendes Kind überstand den Unfall augenscheinlich unverletzt. Im Unfallprotokoll wurden rund 15.000 Euro Sachschaden vermerkt. Um die Laterne kümmerte sich der zuständige Bauträger.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: