Mit Leitplanke kollidiert

BAB 2 zwischen AS Netzen und AS Brandenburg in Richtung AD Werder – 

Mittwoch, 30.06.2021, 13:53 Uhr – 

Ein Sachschaden von etwa 25.000,- Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der A 2 entstanden. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam ein 29-jähriger Autofahrer mit seinem Mercedes aus bislang ungeklärter Ursache zunächst nach links von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf schleuderte das Fahrzeug nach rechts, querte die drei Fahrstreifen und kollidierte mit der rechten Leitplanke. Der Mercedes kam schließlich auf dem Standstreifen zum Stehen. Der Fahrer wurde verletzt und mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Auch ein Rettungshubschrauber war an der Unfallstelle vor Ort. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Zur Unfallaufnahme war die Richtungsfahrbahn etwa eine Stunde lang voll gesperrt.

%d Bloggern gefällt das: