Mit Luftgewehr geschossen

#Luckenwalde, Grüner Weg –

Sonntag, 16.08.2020, 09:30 Uhr – 

Ein Jugendlicher meldete sich am Sonntag bei der Polizei und gab an, dass ein Bekannter mit einem Luftgewehr auf ihn geschossen, ihn jedoch verfehlt haben soll. Die eingesetzten Beamten konnten vor Ort den Anrufer (17 Jahre, deutscher Staatsangehöriger) und einen 18-Jährigen (ebenfalls deutscher Staatsangehöriger) feststellen. Bei der Durchsuchung des 18-Jährigen wurde ein Luftgewehr sowie Munition gefunden. Die Gegenstände wurden sichergestellt, da der junge Mann nicht in Besitz eines gültigen Waffenscheins ist. Es wurden Anzeigen wegen des Verdachts der versuchten gefährlichen Körperverletzung und wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz aufgenommen. Der Tatverdächtige ließ sich zum Tatvorwurf ein. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zu den Hintergründen dauern noch an.

%d Bloggern gefällt das: