Mit Pfefferspray besprüht

#Rathenow –

Samstag, 29.05.2021, 11:50 Uhr – 

Ein 31-jähriger Mann ist bei einer Auseinandersetzung am Samstagmittag durch Pfefferspray verletzt worden. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es zunächst auf offener Straße zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen ihm und einem Bekannten. Im weiteren Verlauf kam ein Angehöriger des Bekannten hinzu und soll dem 31-Jährigen unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht gesprüht haben. Dieser wurde verletzt und vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt. Die Polizei hat eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

%d Bloggern gefällt das: