Werbeanzeigen

Mit Pistole Geschäft überfallen

#Berlin – Kurz vor Feierabend überfiel ein Unbekannter gestern Abend eine Tierbedarfshandlung in Hakenfelde. Kurz vor 20 Uhr betrat der mit einer Pistole bewaffnete und maskierte Räuber das Geschäft in der Streitstraße, bedrohte die 33-jährige Mitarbeiterin mit der Waffe und forderte die Tageseinnahmen. Letztlich nahm der Unbekannte sich das Geld aus der Kasse und flüchtete mit der Beute aus dem Laden in Richtung Carossastraße. Die Mitarbeiterin blieb bei dem Überfall unverletzt. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 2 führt die Ermittlungen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: