Mit Radfahrer kollidiert

#Oranienburg –                        

 

Am Samstagmittag befuhr gegen 12:30 Uhr ein 20-jähriger VW Fahrer die Magnus-Hirschfeld-Straße aus Lehnitz kommend. An der Einmündung zur B273 übersah er beim Einfahren in den Verkehr den von rechts aus Richtung Schmachtenhagen kommenden und bevorrechtigten Radfahrer auf dem Radweg. Im Zuge der Kollision stürzte der 51-jährige Radfahrer und erlitt mehrere Schürfwunden, sodass dieser zur ambulanten Behandlung in das Oberhavelklinikum Oranienburg verbracht werden musste. An den beiden Unfallfahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.500,- Euro. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: