Mit Radfahrerin kollidiert

#Oranienburg – Ein 65-jährige Deutsche befuhr gestern gegen 06.40 Uhr mit einem Pkw Seat den Mühlenweg im Ortsteil Schmachtenhagen und beabsichtigte, geradeaus in den Ernst-Thälmann-Platz einzufahren. Hierbei übersah sie offenbar die von rechts kommende 56-jährige deutsche Fahrradfahrerin, welche verbotswidrig auf dem Gehweg fuhr und zudem die falsche Straßenseite benutze, und kollidierte mit dieser. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich schwer. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Pkw sowie am Fahrrad entstand nur leichter Sachschaden (ca. 300 Euro). Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.

%d Bloggern gefällt das: