Mit Reh kollidiert

#Uckerland – 

 

Am Morgen des 07.09.2020 wurde der Polizei ein Verkehrsunfall gemeldet. Auf der B104 waren zwischen Wilsickow und Strasburg (Mecklenburg-Vorpommern) ein Auto und ein Reh zusammengestoßen. Das Tier verendete noch am Ort des Geschehens. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro.

Auf der L256 bei Grünhagen war es ein Opel Movano, welcher bereits gegen 06:30 Uhr mit einem Reh kollidierte. Hier flüchtete das Reh anschließend vom Unfallort. Der Sachschaden wird in diesem Fall auf rund 2.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: