Werbeanzeigen

Mit Schlagring geschlagen

#Oranienburg –                     

 

Donnerstagabend, gegen 21:05 Uhr kam es in der Adolf-Dechert-Straße an der Havelpromenade hinter der Bibliothek zu einer gefährlichen Körperverletzung, wobei ein 19-Jähriger, welcher dort zusammen mit einer Freundin und seinem Bruder saß, plötzlich durch drei hinzukommende Kinder im Alter zwischen 9-13 Jahren erst beleidigt und dann geschlagen wurden. Einer von diesen soll den 19-Jährigen mit einem Schlagring ins Gesicht geschlagen haben, sodass dieser zu Boden ging. Danach flüchtete das Trio, welche alle dunkel gekleidet und scheinbar südländisches Aussahen hatten, unerkannt. Der 19-Jährige musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen gefährliche Körperverletzung und Verstoß gegen das Waffengesetz auf.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: