Mit Seitenschutzplanke kollidiert

#Wittstock (D.) – Als eine 60-jährige Frau aus Ostprignitz-Ruppin gestern gegen 21.00 Uhr mit einem Pkw Mazda die Landesstraße 15 von Heiligengrabe nach Wittstock befuhr, kam sie offenbar aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit bei winterglatter Fahrbahn von dieser nach links ab. Dabei kollidierte das Fahrzeug mit der Seitenschutzplanke und musste anschließend abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf zirka 5.000 Euro geschätzt. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht.

%d Bloggern gefällt das: