Mit über 2 Promille gegen den Straßenbaum gefahren

PHR Demmin (ots)

Am 10.05.2019 gegen 22:50 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße 57 
zwischen Ganschendorf und Sarow, kurz hinter dem Ortsausgang 
Ganschendorf,ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 49-jähriger 
Fahrer eines VW Caddy kam aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts 
alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem
Straßenbaum. Der Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in das Klinikum
Neubrandenburg verbracht. Er wird bisher als schwer verletzt 
eingestuft. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und wurde geborgen. Der
Gesamtschaden beträgt ca. 4.000 EUR. Ein durchgeführter 
Atemalkoholtest ergab zu dem einen Atemalkoholwert von 2,13 Promille.
Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt. Den Tatverdächtigen 
erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der 
Trunkenheit im Straßenverkehr. Seine Fahrerlaubnis wurde 
sichergestellt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: