Mit Verletzung zur Inspektion

#Perleberg – Gestern gegen 18.50 Uhr erschien ein 24-jähriger Perleberger in der Polizeiinspektion Prignitz. Er hatte eine stark blutende Kopfverletzung, woraufhin die Polizisten sofort den Rettungsdienst verständigten. Der 24-Jährige gab an, dass er von einem Mann mit einem Baseballschläger in der Heinrich-Heine-Straße angegriffen worden war. Da er augenscheinlich unter dem Einfluss berauschender Mittel stand, war eine weitere Vernehmung nicht möglich. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Kripo führt die Ermittlungen.

%d Bloggern gefällt das: