Mit Waffe unterwegs

#Pritzwalk

In den gestrigen Abendstunden beobachteten Polizeibeamte in der Grünstraße einen Radfahrer, welcher die notwendige Beleuchtung nicht eingeschaltet hatte. Als dieser kontrolliert werden sollte, versuchte er zu fliehen. Der 20-jährige Prignitzer konnte jedoch schnell gestellt und kontrolliert werden. Während der Kontrolle wurde dann im Rucksack des Radfahrers eine Schreckschusswaffe und die dazugehörigen Patronen, sowie geringe Mengen von Cannabis festgestellt. Da der Radfahrer keinen kleinen Waffenschein vorweisen konnte, wurde die Waffe und die Patronen sichergestellt und eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetzt aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: