Mit Wild zusammengestoßen

Schönwalde-Dorf – 

Mittwoch, 17.02.2021, 08:00 Uhr – 

 

Zu einem Wildunfall kam es am Mittwochmorgen auf der Bötzer Landstraße in Schönwalde-Dorf. Ein Reh war plötzlich direkt vor einen Pkw auf die Fahrbahn gelaufen, so dass die Autofahrerin einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Personen wurden nicht verletzt. Das Tier verendete am Unfallort. Polizisten nahmen den Unfall auf und informierten den zuständigen Jagdpächter. Der am Fahrzeug entstandene Schaden wird mit etwa 1.000 Euro beziffert.

%d Bloggern gefällt das: