Mit Wildschwein zusammengestoßen

#Berlinchen –     

Ein 57-Jähriger Mecklenburger befuhr gestern Morgen gegen 08:20 Uhr mit einem PKW Peugeot die Kreisstraße 6823 aus Berlinchen kommend in Richtung Randow. Plötzlich überquerte eine Bache die Straße, so dass er nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte und der Wagen mit dem Schwein kollidierte. Das Tier wurde verletzt, so dass es mit einem Schuss aus der Dienstpistole von seinen Qualen erlöst werden musste. Ein Jagdpächter hatte zeitnah nicht zum Unfallort kommen können. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: