Mopedfahrer mit Reh zusammengestoßen

#Elstal, Bahnhofstraße / Breite Straße – 

Donnerstag, 08.10.2020, 22:05 Uhr – 

 

Ein 17-jähriger Mopedfahrer war am Donnerstagabend gemeinsam mit einer 14-Jährigen als Sozius auf der Bahnhofstraße in Richtung Ladestraße unterwegs. Als plötzlich ein Reh über die Straße lief, versuchte er zu bremsen und auszuweichen. Es kam aber dennoch zum Zusammenstoß mit dem Tier, woraufhin der 17-Jährige die Kontrolle über sein Moped verlor und mitsamt seiner Mitfahrerin stürzte. Beide wurden leicht verletzt und ambulant im Krankenhaus behandelt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Das Reh verendete. Es wurde eine Unfallanzeige aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: