Mordkommission ermittelt nach versuchtem Tötungsdelikt in Waldbröl

#Köln (ots)

 

Staatsanwaltschaft Bonn und Polizei Köln geben bekannt:

Die Polizei Köln hat in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Bonn die Ermittlungen nach einem versuchten Tötungsdelikt am Mittwochabend (28. Juli) in Waldbröl übernommen.

Nach bisherigem Erkenntnisstand hatte ein 58-jähriger Mann seinen 37 Jahre alten Sohn gegen 19.30 Uhr mit schwersten Verletzungen in dessen Wohnung aufgefunden. Der 37-Jährige wird aktuell intensivmedizinisch versorgt.

Eine Mordkommission der Polizei Köln hat die Ermittlungen aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: