Motoradfahrerin nach Verkehrsunfall verletzt

#Ludwigsfelde, Anschlussstelle Gensagenhagen – 

Sonntag 15.11.2020, 15:08 Uhr – 

Eine 27-jährige Motorradfahrerin wurde am Sonntagmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr die Motorradfahrerin in einer Gruppe die K7241 von Genshagen in Richtung Löwenbruch. An der Anschlussstelle zur A10 übersah ein von der Autobahn kommender VW die Motorradfahrerin und bog nach links ab. Hierbei kam es zur Kollision, in dessen Folge die Motorradfahrerin schwer verletzt wurde. Rettungskräfte brachten die 27-Jährige in ein Berliner Krankenhaus. Der Sachschaden wird derzeit auf etwa 30.000 Euro geschätzt.

Nun ermittelt die Kriminalpolizei wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr.

%d Bloggern gefällt das: