Motoroller beim Abbiegen überholt – Crash!

#Beetzsee, Landesstraße 98, Brielow, Chausseestraße – 

Donnerstag, 03. Juni 2021, 16:10 Uhr – 

Am Donnerstagnachmittag kam es in der Chausseestraße bei Brielow zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Motorollernutzer (19, 30 Jahre) leicht verletzt wurden. Diese waren zuvor aus Richtung Brandenburg mit der Absicht unterwegs, nach links in die Straße Feldweg abzubiegen. Trotz, dass die Roller-Fahrerin ihre Geschwindigkeit reduzierte und links blinkte, überholte eine hinter ihnen fahrende Hyundai-Fahrerin den Motoroller. Die Roller-Fahrerin hatte dabei offenbar nicht mitbekommen, dass sie selbst von einem Pkw überholt wurde, so dass es dann beim Abbiegen zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Die Hyundai-Fahrerin gab an offenbar aufgrund kurzer Unaufmerksamkeit nicht bemerkt zu haben, dass der Motoroller nach links abbiegen wollte und deswegen zum Überholen ansetzte. Rettungskräfte kümmerten sich kurz darauf um die beiden verletzten Rollernutzer und brachten sie für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden von etwa 1.500 Euro. Die Polizei hat einen Verkehrsunfall aufgenommen und Ermittlungen zum Unfallhergang eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: