Motorrad kollidiert mit Linienbus

#Jüterbog, Herzberger Straße – 

Donnerstag, 09. September 2021, 16:45 Uhr – 

Am Donnerstagnachmittag kam es in Jüterbog zum einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Dieser fuhr zuvor vom Fahrbahnrand der Herzberger Straße an, um in weiterer Folge an einer Verkehrsinsel vorbei in Richtung der Baruther Straße einzubiegen. Dabei beachtete der Mann jedoch die Vorfahrt eines Linienbusses nicht, so dass es in weiterer Folge zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Dadurch verlor der 77-Jährige die Kontrolle über seine Jawa, kam zu Fall und wurde in weiterer Folge schwer, aber nach derzeitigem Stand nicht lebensbedrohlich verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, der auf insgesamt 500 Euro geschätzt wurde. Die Polizei hat einen Verkehrsunfall aufgenommen und Ermittlungen eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: