Motorradfahrer bei Unfall verletzt

#Kemlitz, Neue Chaussee –

Sonntag, 16.05.2021, 14:51 Uhr – 

Ein Unfall hat sich am Sonntagnachmittag in Kemlitz ereignet. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein Yamaha-Fahrer als letzter in einer Motorradkolonne unterwegs, die in Richtung Uckro/Luckau fuhr. Kurz hinter dem Ortseingang Kemlitz verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Sein Motorrad rutschte weiter und kollidierte mit der vorausfahrenden Harley-Davidson eines 62-Jährigen, der daraufhin ebenfalls stürzte. Er wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Yamaha-Fahrer blieb unverletzt. Die beiden Kräder waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000,- Euro.

%d Bloggern gefällt das: