Motorradfahrer in Kurve gestürzt

#Zossen, L74 zwischen Waldstadt und Töpchin – Mittwoch, 18.03.2020, 17:46 Uhr –

Ein 34-jähriger Motorradfahrer, der mit einer Maschine der Marke Honda unterwegs war, befuhr gestern am frühen Abend die L 74 aus Richtung Wünsdorf kommend und fuhr in Richtung Töpchin. Beim Durchfahren einer langgestreckten Linkskurve kam der Mann nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dann mit der Leitplanke. Bei dem Sturz wurde der Fahrer leicht verletzt und von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Um die Bergung des Motorrades kümmerten sich Bekannte. Der Sachschaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: