Motorradfahrer nach Verkehrsunfall leicht verletzt

#Nudow (L77/L79) – 

Sonntag, 06.12.2020, 14:45 Uhr – 

 

Am Sonntagnachmittag kam es am Kreisverkehr zwischen Nudow und Güterfelde zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 57-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt wurde.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr die 51-jährige Fahrerin eines VW Caddy die L77 aus Richtung der BAB 115 und fuhr in den Kreisverkehr am Abzweig Richtung Nudow ein. Hierbei übersah sie offenbar den aus Stahnsdorf kommenden Motorradfahrer, welcher sich bereits im Kreisverkehr befand. Er stürzte in Folge der Kollision, wurde dabei jedoch nur leicht verletzt und musste nicht behandelt werden. Am Krad entstand ein Sachschaden von etwa 200,- Euro.

%d Bloggern gefällt das: