Werbeanzeigen

Motorradfahrer schwer verletzt

#Borken (ots)

Schwere Verletzungen hat ein 59-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Freitag in Borken erlitten. Ein 25-jähriger Autofahrer aus Borken befuhr gegen 15.40 Uhr die B70 in Richtung Raesfeld. In Höhe der Rogeriusstraße wollte er nach links in den Steenkuhlenweg einbiegen und übersah hierbei den entgegenkommenden 59-jährigen Motorradfahrer. Der Südlohner wich mit seinem Zweirad nach links aus, konnte jedoch eine Kollision nicht mehr verhindern. Am Pkw abgeprallt, stieß er mit einem hinter dem Auto fahrenden Wagen eines 66-jährigen Raesfelders zusammen. Kräfte des Rettungsdienstes brachten den Verletzten in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B70 in diesem Bereich vollgesperrt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: