Motorradfahrerin schwer verletzt

#Blankenfelde, Trebbiner Straße – 

Dienstag, 13.07.2021, 19:15 Uhr – 

Eine 53-jährige Motorradfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend schwer verletzt worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen war die Frau mit ihrer Suzuki auf der Trebbiner Straße in Richtung Berliner Damm unterwegs. In einer Linkskurve verlor die Frau aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte sie zunächst mit einem Verteilerkasten und im weiteren Verlauf mit dem Mauerwerk eines Grundstücks. Durch den Zusammenstoß mit dem Mauerwerk wurde die Frau auf das Grundstück geschleudert, wo sie mit einem geparkten Auto kollidierte. Die Motorradfahrerin wurde schwer verletzt und vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 9.000,- Euro.

%d Bloggern gefällt das: