Motorroller rammt PKW

Königs Wusterhausen: Die Polizei wurde am Dienstag um 13:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen, der sich in Zeesen auf der Karl-Liebknecht-Straße ereignet hatte. Bei der Kollision eines MITSUI-Motorrollers mit einem PKW VW wurde entgegen erster Vermutungen niemand verletzt, während sich die Sachschäden auf mehr als 8.000 Euro summierten. Dennoch blieben beide Fahrzeuge betriebsbereit.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: