Motorroller und Lastwagen bei Brand beschädigt

#Berlin – In der vergangenen Nacht wurden in Kreuzberg und Schöneberg ein Kleinkraftrad und ein Lieferwagen bei Bränden beschädigt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat zu beiden Fällen die Ermittlungen wegen Verdachts der Brandstiftung übernommen.

 Gegen 22 Uhr sah der Besitzer die brennende Abdeckplane seines in der Ruhlsdorfer Straße abgestellten Motorrollers. Nachdem er die Flammen erstickt hatte, stellte er leichte Brandschäden an seinem Krad fest, alarmierte die Polizei und brachte den Vorfall zur Anzeige.

Kurz nach 23 Uhr bemerkte ein Busfahrer im Prellerweg Flammen im Führerhaus eines geparkten Lastwagens. Die Fahrerkabine brannte vollständig aus. Weitere Schäden konnten Einsatzkräfte der Feuerwehr verhindern. Während der Löscharbeiten war der Prellerweg zwischen Munsterdamm und Priesterweg in beiden Richtungen gesperrt, wovon auch zwei Buslinien betroffen waren.

                   In beiden Fällen wurden keine Menschen verletzt.

%d Bloggern gefällt das: