Müllentsorgung – Einsatzlage in Leverkusen

Wie angekündigt hat die AVEA am Samstag damit begonnen, die am stärksten vom Hochwasser betroffenen Straßen in den Stadtteilen Opladen und Schlebusch abzufahren. Zur Unterstützung ist seit dem Vormittag auch Currenta mit zwei LKWs und einem Bagger auf der Schusterinsel in Opladen im Einsatz. Auch die anderen betroffenen Teile des Stadtgebietes werden im Laufe der Woche abgefahren.
Aktuell werden fünf weitere Container in Opladen zur Entsorgung von Müll und Unrat aufgestellt.
Es wird noch mal dringend darum gebeten, Sperrmüll und Abfälle nicht verkehrsbehindernd an die Straße zu stellen, sondern lediglich auf den Bürgersteigen, wenn möglich auch nicht hinter Fahrzeugen, um den Abtransport zu erleichtern. Kleinteiliger Müll sollte nicht lose abgestellt werden, es kann auch Restmüll über leere Papiertonnen entsorgt werden.
%d Bloggern gefällt das: