Werbeanzeigen

Müller zum Tod von Volker Kähne

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, hat den am 26. Juli 2019 verstorbenen früheren Chef der Senatskanzlei des Landes Berlin, Staatssekretär a.D. Volker Kähne, gewürdigt:

„Volker Kähne hat sich um die Stadt und um ihre Bürgerinnen und Bürger verdient gemacht. Zehn Jahre hat er als Chef der Senatskanzlei des Regierenden Bürgermeisters im allerbesten Sinne des Wortes gedient – mit Umsicht, Kompetenz und persönlicher Bescheidenheit. Es sind in der Stadtgeschichte besondere Jahre gewesen, denn es ist das wichtige Jahrzehnt nach dem Fall der Berliner Mauer gewesen, in dem vieles neu bedacht, grundlegend formuliert und für die Zukunft gestaltet werden musste. Volker Kähne war ein herausragender Jurist und Beamter. Er ist aus Thüringen nach Berlin gekommen und wie so viele andere, die nicht in unserer Stadt geboren sind, hat er Berlin bereichert und ist so selber zum Berliner geworden. Unsere Stadt dankt Volker Kähne und wird ihn immer in Erinnerung behalten. Unsere Gedanken sind in diesen Tagen bei seiner Familie, seinen Freunden, Bekannten und seinen Weggefährten.“

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: