Mülltonne in Brand geraten

#Jüterbog, Brückenstraße –
Montag, 22.02.2021, 19:30 Uhr – 

Am gestrigen Abend wurde über den Notruf der Brand einer Mülltonne in der Jüterboger Brückenstraße gemeldet. Bei Eintreffen der Polizeibeamten war der Brand bereits durch die Feuerwehr gelöscht worden. Zuvor hatte ein Zeuge die Papiertonne aus einem Mülltonnenplatz herausgezogen. Die Tonne brannte komplett aus; ein anliegender Sichtschutz wurde durch die Flammen ebenfalls beschädigt.

Personen waren zu keiner Zeit in Gefahr, allerdings wird der Sachschaden auf etwa 700 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung, prüft die Zusammenhänge zu mehreren anderen Mülltonnenbränden in Jüterbog und bittet dringend Zeugen, die sich bislang noch nicht bei der Polizei gemeldet haben um Hinweise.

Melden Sie sich bitte bei der Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter der Rufnummer 03371-600 0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle des Landes Brandenburg. Alternativ können Sie auch das Hinweisformular in unserem Bürgerportal unter: polbb.eu/hinweis nutzen.

%d Bloggern gefällt das: