Mülltonnenbrand greift auf Holzverschlag über

Brandenburg an der Havel, Görden, Margueritenweg –

Sonntag, 20. Dezember 2020, 21:15 Uhr – 

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Sonntagabend auf dem Grundstück in einem nicht öffentlich zugänglichen Bereich zum Brand einer Biomülltonne. Das Feuer breitete sich in weiterer Folge schnell auf eine benachbarte Papiertonne und einem Kompostbehälter aus. Noch bevor Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort waren, um den Brand löschen zu können, griff das Feuer dann auch auf einen überdachten Holzstapel über. Das Feuer konnte dann letztlich gelöscht werden, so dass eine anliegende Garage nicht beschädigt wurde. Erste Erkenntnisse zur Brandursache konnten bislang nicht ermittelt werden. Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert und Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Sachschaden wurde auf etwa 500 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: