#Münchehofe – Pferd verletzt

Die Besitzerin eines Pferdes brachte am 01.08.2019 zur Anzeige, dass Unbekannte das Tier mit einem Luftdruckgewehr verletzt hatten. Das Pferd überlebte, nachdem ein Tierarzt es operierte. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung in Verbindung mit dem Verstoß gegen das Tierschutzgesetz.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: