Murmelberg auf dem Spielplatz Am Moosfenn wird instandgesetzt

Ab der kommenden Woche wird der Murmelberg im Waldpark auf dem Spielplatz Am Moosfenn instandgesetzt und deshalb für zwei Wochen abgesperrt.

Die fehlenden Bauteile werden bei der Instandsetzung mit einer farblich neu hergestellten Betonkonstruktion ergänzt. Diese wird im Farbton blau gehalten, um die Ergänzungen, wie bei der ersten Überarbeitung, sichtbar zu machen. Zur Stabilisierung wird eine Unterkonstruktion aus Edelstahl mit dem vorhandenen Klinkerstein verbunden. Durch diese Konstruktion sollen die einzelnen Elemente fester miteinander verbunden werden.

Die Künstlerin Alice Bahra, die den Murmelberg 1984 errichtet hatte, wird auch die Instandsetzung durchführen. Die Bauzeit beträgt zwei Wochen. Die Kosten für Planung und Bau betragen 9700 Euro.

Der Spielplatzbereich wurde im Jahr 2005 neugestaltet. Hierbei wurden rund um den Murmelberg neue Spielmöglichkeiten geschaffen. Balancierelemente, ein Turm mit Rutschbahn, ein Buddelkasten und Schaukel laden zum Spielen ein. Für die Erwachsenen sind ausreichend Sitzmöglichkeiten vorhanden.

%d Bloggern gefällt das: