Werbeanzeigen

Mutmaßliche Graffitisprayer gestellt

#Panketal – 

Am Nachmittag des 12.05.2020 informierten aufmerksame Zeugen die Polizei, nachdem sie mitbekommen hatten, wie mehrere Personen die Eisenbahnunterführung in der Schönower Straße (Zepernick) mit Graffiti beschmierten. Tatsächlich fanden sich dort frische Verunstaltungen und die Beamten konnten auch zwei der mutmaßlichen Schmierfinken greifen. Dabei handelte es sich um bereits bekannte Herren um Alter von 29 und 39 Jahren. Sie werden sich nun einem Ermittlungsverfahren stellen müssen.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: