Mutmaßlicher Täter verletzt Person an Schule – Festnahme

#Bremerhaven (ots)

 

Die Polizei Bremerhaven ist am Donnerstagvormittag, 19. Mai, an das Lloyd-Gymnasium (Oberstufe) an der Grazer Straße in Bremerhaven-Mitte alarmiert worden. Nach ersten Erkenntnissen hatte dort ein bewaffneter Täter eine andere Person, bei der es sich NICHT um einen Schüler/eine Schülerin handelt, mit einer Waffe verletzt. Die bewaffnete Person wurde festgenommen und befindet sich im Polizeigewahrsam. Die verletzte Person befindet sich in einem Krankenhaus. Die Schülerinnen und Schüler befinden sich mit ihren Lehrkräften in ihren Klassenräumen. Die Polizei hat die Lage vor Ort unter Kontrolle. Die polizeilichen Maßnahmen dauern an. Der Magistrat der Stadt Bremerhaven hat ein Informationstelefon für Eltern eingerichtet, es ist erreichbar unter 0471/5902735.

%d Bloggern gefällt das: