Mutmaßliches Diebesgut sichergestellt

BAB24/Linumer Bruch – Beamte der Autobahnpolizei kontrollierten gestern Abend nach einem Hinweis einen in Litauen zugelassenen Kleintransporter Mercedes (Shuttlebus) auf dem Gelände der Raststätte Linumer Bruch. In dem Fahrzeug befanden sich neben dem 42-jährigen litauischen Fahrer auch sieben weitere Personen. Neben ihrem Gepäck konnten auch mehrere Kartons und Koffer festgestellt werden, in denen Werkzeuge und elektronische Geräte lagen, die offenbar in Dänemark entwendet wurden. Die Beamten nahmen den 42-Jährigen vorläufig fest und stellten den Kleintransporter und die verdächtigen Gepäckstücke sicher. Die Ermittlungen im Zusammenarbeit mit der dänischen Polizei dauern an.

%d Bloggern gefällt das: