Nach Hustenanfall gegen Baum geprallt

#Rheinsberg – Offenbar aufgrund eines medizinischen Problems ist ein 55-Jähriger am Mittwoch gegen 13.50 Uhr zwischen dem Ortsteil Linow und Möckern von der Landesstraße 15 abgekommen und mit seinem Pkw Citroen gegen einen Baum geprallt. Dabei wurde der Mann aus Brandenburg an der Havel verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 5.000 Euro, für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die Fahrbahn zwischenzeitlich voll gesperrt werden.

%d Bloggern gefällt das: