Werbeanzeigen

Nach Körperverletzung mit Todesfolge in Rheine – Richter ordnet Untersuchungshaft an

#Rheine (ots)

Nachtrag zur Meldung vom 14.07.2019 – 16:38 Uhr „Nach Schlag gegen den Kopf verstirbt 25-jähriger Mann in Rheine – Mordkommission im Einsatz“ Am frühen Sonntagmorgen (14.7., 4:05 Uhr) kam es in einer Diskothek an der Kolpingstraße in Rheine zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf ein 25-jähriger Mann aus Rheine durch ein Schlag gegen den Kopf verletzt wurde. Die Verletzung löste eine Gehirnblutung aus, an deren Folgen der 25-jährige verstarb. Der 26-jährige Beschuldigte wurde noch am Tatort vorläufig festgenommen. „Ein Richter am Amtsgericht Münster folgte heute (15.7.) dem Antrag der Staatsanwaltschaft Münster und erließ einen Haftbefehl wegen Körperverletzung mit Todesfolge“, berichtete Oberstaatsanwalt Stefan Lechtape in Münster. „Zugleich ordnete der Richter die Untersuchungshaft für den 26-jährigen Beschuldigten an.“

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: