Werbeanzeigen

Nach Kollision abgeschleppt

BAB 15 bei Forst:      Die Polizei wurde am Montag gegen 15:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Anschlussstelle Forst gerufen. Ein PKW VW war vom Beschleunigungsstreifen aus in Fahrtrichtung Berlin auf die rechte Fahrspur gefahren, wo es zum seitlichen Zusammenstoß mit einem LKW-Sattelzug kam. Verletzt wurde dabei niemand, aber der Passat war bei rund 6.000 Euro Sachschaden ein Fall für den Abschleppdienst. Die zur Absicherung der Unfallstelle erforderliche Sperrung der Anschlussstelle konnte um 17:00 Uhr wieder aufgehoben werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: