Nach Ladendiebstahl Widerstand geleistet

#Senftenberg:                    Ein 25-Jähriger aus dem Tschad wurde am Mittwochabend gegen 22:00 Uhr bei einem Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in der Bahnhofstraße erwischt. Nachdem er durch das Personal daraufhin angesprochen worden war, wurde er zunehmend aggressiv, spuckte, schrie lautstark herum und drohte mit einer Glasflasche. Auch den Weisungen der alarmierten Beamten kam er nicht nach und verhielt sich renitent. Nur durch den Einsatz polizeilicher Hilfsmittel konnte die Lage beruhigt werden. Der junge Asylbewerber wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: