Nach Raub festgenommen

Groß Oßnig:             Ein 18-Jähriger nahm am Sonntagabend einen 41 Jahre alten Mann in seinem PKW BMW mit. Nach einem Stopp bei Groß Oßnig gerieten beide in eine Auseinandersetzung, bei der der Fahrer mehrfach geschlagen und so die Herausgabe der Fahrzeugschlüssel erzwungen wurde. Der polizeilich bereits in Erscheinung getretene Mann fuhr unberechtigt mit dem BMW in Fahrtrichtung Berlin davon. Gegen 04:00 Uhr konnte der mit 1,47 Promille Alkoholisierte am Montagmorgen in der Ortslage Gallinchen durch Polizeibeamte gestoppt und festgenommen werden. Weitere Ermittlungen führt nun die Kriminalpolizei. Die Verletzungen des 18-Jährigen mussten ambulant behandelt werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: