Nach Sachbeschädigung gestellt worden

#Schwedt/Oder – 

Am frühen Morgen des 15.05.2021 vernahmen Polizisten einen lauten Knall, der offensichtlich aus der Theodor-Neubauer-Straße kam. Wie sich herausstellte, hatten bis dahin Unbekannte ein Zaunelement beschädigt und waren bei Erblicken der Uniformierten in Richtung Sportplatz Dreiklang geflohen. Einen der beiden Flüchtigen griffen sich die Beamten und identifizierten ihn als 19 Jahre alten Einheimischen. Erste Ermittlungen lassen ihn auch für die Beschädigung der Eingangstür der Sporthalle Dreiklang vom Vorabend verantwortlich erscheinen. Hatte er das Ganze doch in sozialen Netzwerken gepostet. Die Überprüfungen dauern an. Noch ist unklar, ob der junge Mann darüber hinaus mit weiteren Sachbeschädigungen in Verbindung zu bringen ist.

%d Bloggern gefällt das: