Nach schwerem Unfall mit Radfahrerin – Zeugen gesucht

#Berlin – Nach dem Verkehrsunfall vom vergangenem Freitag in Hellersdorf, bei dem eine Fahrradfahrerin gegen 8.25 Uhr an der Kreuzung Alte Hellersdorfer Straße / Zossener Straße schwere Verletzungen erlitt, sucht die Polizei Berlin nach Zeugen.

Die Ermittlerinnen und Ermittler fragen:

 

–       Wer hat den Unfall beobachtet und kann sachdienliche Angaben dazu machen?

–       Wer hat erste Hilfe am Unfallort geleistet und hat sich noch nicht mit der Polizei in Verbindung gesetzt?

Hinweise bitte an das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Direktion 3, K 24, in der Nipkowstraße 23 in 12489 Berlin, unter der Rufnummer (030)4664-372412 (Montag bis Freitag, zu den Bürodienstzeiten), per E-Mail an Dir-3-K-Post@polizei.berlin.de oder auch an jede andere Polizeidienststelle.

%d Bloggern gefällt das: